Mitglieder der Kaiserlichen Schutztruppe

Die Kaiserliche Schutztruppe ist eine Gruppe von Soldaten, welche für die Aufrechterhaltung der Sicherheit in der Kaiserstadt zuständig ist. Sie haben eine Polizei ähnliche Funktion, da sie Kriminelle fangen und Leuten in Not helfen. Oger war bis zu seinem Tod der Anführer der Schutztruppe. Sein Nachfolger ist unbekannt.

Uniform[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Uniform der Kaiserlichen Schutztruppe besteht aus einem grauen Brustschutz, über einem schwarzen oder weißen Pullover. Die weiblichen Mitglieder tragen einen Rock und Stiefel und die männlichen eine Hose.

Einige Mitglieder tragen einen Helm auf dem Kopf, andere bedecken ihr Gesicht ganz mit einer Maske während der Rest keine Kopfbedeckung trägt.

Ausstattung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Regel tragen die Mitglieder der Kaiserlichen Schutztruppe, alle möglichen Arten von Stichwaffen bei sich, von Schwertern zu Speeren bis zu Äxten.

Seryu war das einzige Mitglied mit einer Kaiserwaffe (Hekatonkheires). Außerdem hatte sie Körpermodfikationen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ehemalige Mitgllieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verstorbene Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Oger † (getötet von Tatsumi)
  • Seryu's Vater † (im Einsatz getötet)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.