Fandom


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Akame ga Kill! Wikia helfen, indem du ihn erweiterst.

Gamal (ガマル, Gamaru?) ist ein Ölhändler in der Kaiserstadt und nimmt in der Geschichte die Rolle eines Nebenantagonisten ein.

AussehenBearbeiten

Gamal ist ein untersetzter, fülliger Mann mit kleinen Augen, wulstigen Lippen, Glatze und großem Munde. Sein Aussehen ähnelt entfernt dem einer Kröte. Auf seinem kahlen Schädel sind einige Altersflecken zu finden. Er war in edle Kleidung gewandt, wie es für einen reichen Händler aus der Kaiserstadt üblich war. Diese bestand aus einem orangenen Kimono, dazu passenden Hosen und einem dunkelgrünen Mantel mit goldenem Rand darüber. Dazu trug er schwarze Schuhe.

PersönlichkeitBearbeiten

Fähigkeiten und AusstattungBearbeiten

WaffenBearbeiten

GeschichteBearbeiten

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.